Der Almabtrieb in Farchant

Der Almabtrieb 2011 in Farchant fand am 25. September bei wunderschönem Wetter statt. Da keines der Tiere während des Almsommers zu Schaden kam, wurden die Tiere aufwendig und schön geschmückt.

Die mehreren tausend Zuschauer kamen also voll auf ihre Kosten und konnten hübsch geschmückte Tiere bewundern.




Nachdem die Tiere zeitaufwendig und liebevoll geschmückt waren, wurden Sie zur Freude aller Zuschauer durch Farchant geführt.

Nicht immer können die Tiere festlich geschmückt werden, weil während des Sommers ein Tier zu Schaden kam. Umso erfreulicher war es, dass im Almsommer 2011 alles gut verlaufen ist und die Tiere somit wunderschön geschmückt durch die Straßen Farchants geführt werden konnten.

Am Ende gab es noch ein Fest mit Musik und allerlei deftigen Schmankerl. Wollen wir hoffen, dass es noch ganz oft einen Almabtrieb in Farchant gibt, vor allem einen mit geschmückten Tieren und ohne zu Schaden gekommene Kühe während des Almsommers.

Bildergalerie: